Warum Hauskreise?

Die erste Gemeinde der Bibel in Jerusalem traf sich nicht nur im Tempel, sondern auch untereinander in privaten Häusern. Der Glaube wurde auch im Alltag in der Gemeinschaft gelebt. Das füreinander Dasein hatte einen hohen Stellenwert. Wir glauben, dass auch in der heutigen Zeit die Gemeinschaft unter Christen im Alltag eine große Hilfe und Freude darstellt, die wir in Form von Hauskreisen gerne anbieten möchten.

Warum? 

  • weil jeder andere Menschen braucht, und andere Menschen brauchen Sie!
  • weil nur in einer kleinen verbindlichen Gruppe echte Gemeinschaft erlebt wird, wie es in der Bibel heißt: "Einer trage des Anderen Last."
  • weil in kleinen Gruppen der Einzelne nicht übersehen wird.
  • weil es hier Zeit gibt, über ihre Fragen und Anliegen zu sprechen.
  • weil im Hauskreis Gemeinde als Familie erlebt werden kann, wie es in einem Gottesdienst nicht möglich ist.
  • weil es hier Menschen gibt, die sich persönlich kennen und sich um einander kümmern.

 

Wir freuen uns auf Sie in unserem Hauskreis!